IMPRESSUM oder LEBERTRAN
"Ich hab gesagt ich mach das alles nicht für Geld [...] Wir hassen eure Welt; Wie ihr lacht über andre, wie ihr lügt, wenn ihr redet" - Szenario von Kianush

vs.

"Ich will brauch die Patte, egal ob's real ist" - Unschärferelation von Lakmann (Aus dem Schoß der Psychose / Witten / Du schuldest mir ein Förmchen aus Sandkastenzeiten, Evangelos, das ist ziemlich wahrscheinlich)

Und die ganze Wahrheit ist: Ich esse gerne Pizza (3rd secret) in der Pizzeria und schlafe gerne in einem Raum mit Wänden (4th secret) und Heizung (5th secret), wie fast jeder.

Ten(t)CentMedia (Medien- & Künstleragentur)
David Moritz c/o Station Hostel Cologne
Marzellenstraße 50 - 56
50668 Cologne (Köln)
GERMANY

USt-IdNr.: DE815666531
Steuer-Nr.: 215 / 5116 / 5950

Klingt verrrückt, ist aber so: Den rechtlichen Rahmen meiner Webseite umschreibt unsere Verfassung ganz gut. Es ist recht einfach sich an folgenden Grundsätzen - auch im Webbereich - zu orientieren:

Artikel 1 GG:

(1) Die Menschenwürde ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlicher Gewalt.
(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit der Welt.

Artikel 2 GG:

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt.

Artikel 5 GG:

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. [...]
(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.
(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung

Anmerkung von mir: Wer auf dieser Webseite, in meinen Texten, Bildern oder Videos, Inhalte findet, die Sie/Ihn in Seiner/Ihrer persönlichen Ehre oder Würde verletzen, bitte ich um sofortige Kontaktaufnahme (via E-Mail: tentguydavid@david-moritz.life).

Solltet ihr, deren Ehre oder Würde ich in irgendeiner Weise angetastet habe, ein Faschist oder Sympathisant eines/r Faschisten/in sein (sprich ein AfD-, NPD-, Reichsbürger-, Identitärenmitglied oder deren Sympathisant sein), also grundsätzlich keinen Wert auf die Verfassung, die Menschenrechte und auf die Würde und Ehre anderer legen, spart euch die E-Mail. Ihr habt eure Rechte schon lange verwirkt:

Vgl. Grundgesetz Artikel 18 [Grundrechtsverwirkung]
Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbrauchen, verwirkt diese Grundrechte. Die Verwirkung und ihr Ausmaß werden durch das Bundesverfassungsgericht ausgesprochen.

Jetzt könnt ihr euch darauf berufen, dass ich natürlich nicht das Bundesverfassungsgericht bin. Das ist schon richtig. Tatsächlich bitte ich jedoch jeden Nazi (egal welcher Nationalität) sich unter angegebenen Adressen zu melden. Ich leite das dann an die zuständige Behörde weiter.

An Herrn Staatsanwalt, sowie den Verfassungsschutz und meinen Freund Burkhard: Soweit ich weiss, besteht mittlerweile das Gesetz, Content der hetzerisch, verfassungswidrig oder ähnliches ist, binnen 24 h zu löschen. Sollten Sie diesen Content bei mir finden, bitte ich Sie mich zu kontaktieren unter tentguydavid@gmail.com oder tentguydavid@david-moritz.life

Eine Löschung binnen 24 h kann ich derzeit jedoch (noch) nicht garantieren, da ich nur sporadisch Zugriff auf meinen Online-Content habe. (... "ist alles keine Arbeit, es muss nur gemacht werden.")

Vieles auf dieser Webseite unterliegt der (Artikel 5 GG) der Kunst-, Meinungs- und Rede- sowie Pressefreiheit. Sollte etwas über persönliche oder rechtliche Grenzen hinaus gehen, bitte ich um Kontaktaufnahme über die E-Mail Adresse: tentguydavid@gmail.com

An alle Anwälte, die ihr Jurastudium nur aus einem Grund besucht haben: Ich halte es kurz: Wer mich verklagen/abmahnen möchte, sollte mir vorher ausreichend Geldmittel zur Verfügung stellen, damit ich die Abmahnung auch bezahlen kann, ich leite eure Mahnandrohungen aber sowieso direkt an den zuständigen Verbraucherschutz und das zuständige Landesgericht weiter, bitte, danke, gerngeschehen. So nen Titel kann man verdammt schnell wieder verlieren, das solltet ihr ja auch im Studium gelernt haben.

Desweiteren unterliegt alles was ich hier als eigenen Content veröffentliche dem Rahmen der Creative Commons Lizenz oder vergleichbar. Klau ruhig und bastel rum mit allem was du findest. Du solltest mir danach nur weiterhin in die Augen sehen können.


Dieses selbstgebastelte Impressum gilt auch für, alle durch mich gepflegten Social-Media-Accounts (s. weiter unten), die in Verbindung mit dem Einzelunternehmen Ten(t)CentMedia stehen.

Und für alle Mädchen ein Musiktipp: "Hol meinen Anwalt!" - Kriminal (Instinkt) - Kianush feat. Moe Phoenix

Ten(t)CentMedia im Web 2.0

Facebook-Page Ten(t)CentMedia: https://www.facebook.com/tentcentmedia/

Youtube-Kanal TentGuy: https://www.youtube.com/channel/UCFPQgHMhSdmR3T8l-awmHlw

David Moritz auf Facebook: https://www.facebook.com/david.moritz.374

Twitter: @tentguydavid

Instagram: @tentguydavid


Überbewerteter Papierkram:
Motivation oder Mein Feuer [MOTIVATION.PDF]
Businessplan [BUSINESSPLAN.PDF]
Konzept (deutsch) [KONZEPT_DEUTSCH.PDF]
Concept (english) [CONCEPT_ENGLISH.PDF]
Minimale und weit unterdimensionierte Bedarfskalkulation fuer ein Jahr (2017) [BEDARF.PDF]

SPONSOREN:

Hab ich keinen Einzigen! Wenn Sie offizieller Sponsor werden möchten, schreiben Sie mir bitte an:
tentguydavid@david-moritz.life

Wer mich jedoch schalten und walten lässt und wirklich viel für die Kids tut, ist McDondalds. Danke für etliche Freistunden WiFi und Strom. Und ohne bisher dort gewesen zu sein, glaube ich an dieses Projekt:

www.mcdonalds-kinderhilfe.org

Ein weiterer Verein, den ich gut finde ist REWE - auch kein offizieller Sponsor. Aber wer Slogans, wie "Bitte lächeln, dieser Markt wird Videoüberwacht" in sein Konzept einbaut, kann nicht ganz scheiße sein.

www.rewe.de

Und wo isst man am besten, wenn man am Kölner Hauptbahnhof ist und die eigenen Arbeitszeiten schonmal die Ladungsöffnungzeiten fast sämtlicher anderer Geschäfte überschreiten? Bei der BW... ähm beim BW. Beim Back-Werk :) Vor allem die frischen, selbst gemachten Brötchen sind toll. Und das Team Super-Familiär.

www.back-werk.de

Bei der Deutschen Bahn, bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich sie erwähnen soll. Mit Konzepten wie 1,- Euro für nen Kack, belastet die Bahn mich und andere schon sehr. Andererseits sind viele Mitarbeiter auch wirklich nicht unfreundlich, sondern helfen, wo sie können. Die x-tausend Euro Schwarzfahrtickets... ? Mhm. Also wieviele Züge fahren eigentlich leer? Ist das denn nötig? Gibt's da keine sozialere und ökonomischere Lösung gleichzeitig?

www.bahn.de

Und muss ich eigentlich erwähnen, dass ich meinen Skill, meine Buntstifte und meine Bretzeln bei Aldi kaufe? Oder ist das einfach normal?

www.aldi.de

UND MEIN WICHTIGSTER SPONSOR?!?!? OFFIZIELLER?!
Das sind für immer die Menschen! DANKE an so viele Menschen, deren Namen ich nichtmal kenne, die mich eben nicht einfach verrecken lassen, sondern helfen, wie sie grad können. Und wenn es nur mit einem Lächeln, Zwinkern oder Kopfnicken war - das hat mir schon manche Tage gerettet und andere Unmenschen vor Wutausbr├╝chen meinerseits bewahrt.


BACK TO LIFE