HOME IS WHERE THE DISCLAIMER IS
"Ihr sagt, ich wäre seltsam geworden, ja ja, wäh wäh. Ich sitze da und les AGBs." - Wer Weiß von Alligatoah

Aktuelle Herzensangelegenheiten

Fuck, obwohl ich schon 'zig Mal gesagt hab, wir machen jetzt mal Pause (Waffenstillstand), machen andere trotzdem weiter. So viel zum Thema Sommerpause. Ideale kennen keinen Urlaub:


Ich hab ja auch einige weitere Lieblingsthemen, neben Krieg. Auch die Folgen von Krieg, wie zum Beispiel Krankheiten, die aus Krieg, Forschung, Experimenten und sonstigen Dingen resultieren. Ob das für Chris zutrifft ist nicht relevant. Relevant ist der letzte Satz des Vaters im Kampagnen Video:

"Ich habe ihn nie als ein gebrochenes armes Wesen betrachtet, das wir heilen müssen. Verstehen sie? Er ist nicht krank!"

Das Video Chris und Bill gibt es hier zu sehen. Und wer helfen kann kommt hier zum Fundraising:


Own Content

August 2017: Der #frittday ist jetzt offiziel in #frytday umbenannt - Artwork Änderungen (haben) folgen! Ich bin in Polen, genauer in Oswieçim und verbinde, was zu verbinden geblieben ist. Nicht leicht für mich, I leave alone:


Kein Vergeben, Kein Vergessen!

Auschwitz DAY 1 [ARRIVAL]
Auschwitz DAY 2 [FIRST STEPS]
Auschwitz DAY 3 [INSIDE HELL]
Auschwitz DAY $ [WHY]
Auschwitz DAY 5 [WALL OF DEATH]
Auschwitz DAY 6 [184]
Auschwitz DAY 7 [D-BOMB DROPPED]

30. Juli 2017: What the Schal is for! Eigentor, Frau Jokerin. Aber mal im Ernst; Wenn ich lachen will, schau ich mir Gute Arbeit an. Ein Behind the Scenes aus der Reihe Gebrochene Füße und mein Daumen scheint auch kaputt zu sein.

Critical Mass Fahrrad Demo in Köln [Behind the Scenes]

27. Juli 2017: Was ist ein Zivilversager? Warum gibt es Krieg? Um welche Prinzeschen geht es eigentlich? Was macht den Beruf des Soldaten aus? Und was ist die Quintessenz des ganzen Geballers? Diese und mehr Fragen in dem heutigen viel zu langen Video von mir. Inklusive einer persönlichen Nachricht an Baunach, Keitel und Co. Schöne liebe Grüße.

Sind Baunach, Keitel und Co. Zivilversager? [Die Rekruten - Ein Blick in eure Zukunft]

18. Juli 2017: Ich kann es einfach nicht lassen, das Ding mit dem Arbeiten. Den darf ich euch aber nicht vorenthalten. Dieser "Satz zu F.A.Z." ist besser geworden als Serdars' "Der Hassprediger liest BILD" Glaubste nicht? K(l)ickste hier:

"Ein Satz zur F.A.Z. vom 17.07.2017" [Youtube-Link]

16. Juli 2017: Content, Content, Cooontent! "Milano, me and my back" hat mittlerweile einen 40+ Seiten Umfang und einen Speicher/Backup-Verlust durch "zu häufiges speichern" erlitten... bevor ich mich da also nochmal dran setze, muss ich erstmal aufhören über den DAU zu ärgern. Wer trotzdem Lesestoff braucht, das ist gerade aus meinem Kopf gepurzelt:

The "Nothing Wrong" fog [PDF]

Und zwischendrin war ich noch auf ner HipHop Jam:

Rapper und Pascal Peurcy in der Scheune Ibbenbüren [Youtube-Link]

Alles liebe an meinen Zuhälter, fick dich.


10. Juli 2017: Trotz Sommerpause a bissl Content. Ein Video über die Deutsche Bahn als mögliche Alternative zur Bundeswehr. Für alle die grad mit der Frage strugglen, wo sie sich bewerben sollen:

Bundeswehr vs. Deutsche Bahn aus der Reihe "Bundeswehr Alternativen"

Und warum ihr euch nicht bei der Bundeswehr bewerben sollt, was so eine Ausbildung mit euch machen wird, seht ihr bei einem Blick in meine Zauberkugel in der Folge:

Coesfeld - Eine Folterkaserne weniger aus der Reihe "Die Rekruten - Ein Blick in eure Zukunft!"


06. Juli 2017: SOMMERPAUSE!! Hiermit rufe ich offiziell meine Sommerpause aus. Das feine an meinem selbstgebastelten Studium? Ich kann auch selbst festlegen, wann meine Ferien beginnen. Ich brauch endlich mal wieder ein wenig Zeit für mich. Zeit für wen? - Für mich, Digga!
Erstens ist der gebrochene Mittelfuß doch störender als vorher angenommen und zweitens muss ich endlich mal wieder ein wenig meine eigenen Akku's aufladen. Dieser Tage wird wahrscheinlich noch der Text "Milano, Me and my back" erscheinen. Wer letzte Woche in der Ecke Kölner Kranhäuser war, kann dort schon einen Sneak-In gefunden haben. Ein paar Website Änderungen wird es auch bald geben und eine kleine Konzepterweiterung.
Ich wünsche allen Feinden und Freunden einen guten Sommer und allen Schülern tolle Sommerferien - randaliert nicht zu viel.
Cheers.

24. Juni 2017: [BREAKING] Ich muss derzeit mit dem fast totem Tablet coden (zum Glück steht die Website zu 90 %), was aber bedeutet die Contentanfüllung erstmal spärlich bleibt und im Bereich Lyric erst wieder mehr passiert, wenn ich ein neues Tippgerät=Laptop hab. Videos kommen - wenn überhaupt - Uncut, ohne Intro und Thumbnail.
Aktuell gibt es ein neues Video (Skaten im Parkhaus), zwei Audio files (Jugendliebe und Mann ohne Hut) und ein paar Zeichnungen und arrangierte Bilder. Alles in meiner FB Timeline und auf Instagram zu finden.

14. Juni 2017: Trotz, dass ich keinen Bock hab euch mit leeren Taschen weiter zu beschenken, habe ich ein wenig gearbeitet. Neben meiner einen eigentlichen Arbeit und der anderen uneigentlichen Arbeit und neben der ganzen Kacke und manchmal auch mittendrin... Kaffee oder Hundescheiße [PDF]

06. Juni 2017: Noch weniger - mit weniger als Brotkrumen und Wasser arbeitet es sich sehr beschwerlich - auch wenn ich unendlich viel Content in der Pipe hätte, den behalt ich lieber für mich, verdient habt ihr sogar noch weniger, als diesen Text hier: Ihr Würste! [PDF]

23. Mai 2017: Nichts: Sieben [PDF]

15. Mai 2017: Ich war am Ort des ehemaligen Konzentrationslager Vught, dem National Monument Camp Vught, in den Niederlanden. Dieser Text ist entstanden: Die Sardinenbüchse [PDF]

7. Mai 2017 Dieser Erguss ist letztes Wochenende auf meiner Rückreise zur Vergewaltigungskaserne Coesfeld entstanden. Gibt auch Videomaterial dazu, aber ich hab grad keinen Bock das zu schnippeln. Träume lieber weiter von einer eigenen Cutterin. Meine Nutte, mein Zuhälter und Ich [PDF]

Leute, wenn ihr irgendwas bewegen wollt, verlasst eure Höhlen. Und wenn dann das einzige, was ihr zunächst bewegt, ihr selbst seid, war das ein guter Tag. (Psst, that was the 2nd secret. Find the riddle!)

Punkt Leute, punkt einfach!

Das Kleinstgedruckte: Diese Website ist nicht idiotensicher, eben damit sie vor Idioten sicher ist! Es gibt einiges zu entdecken und noch mehr niemals zu vergessen. Außerdem zerstört sich die Homepage nach einmaligem Besuch von selbst. Also lies schnell alles und dann ab in die Kneipe und Kopp in Nacken, damit nicht ich in der Verantwortung stehe, dir die Scheiße wieder aus'm Schädel zu prügeln, die du hier findest.