HOME IS WHERE THE DISCLAIMER IS
I'm a former soldiers who reckons off with the german "Bundeswehr" and the greasy rest of society... and with you!


Everything Has Happened

25. November 2017: Vorerst erster und letzter ReiseVlog aus Frankreich. Ich bin mit Bike, Board und Zelt unterwegs. Die Kamera musste heute meinen Wutausbruch erdulden. Wenigstens krieg ich es hin die Autofahrer nur anzuschreien und mit denen nicht dasselbe zu machen. Enjoy:
ReiseVlog aus Frankreich, mit Kind und Kegel [DWiSm Reloaded]

12. November 2017: Und weil ich solange am Text gesessen hab, hab ich es nicht mehr zum Sookee Konzert in Düsseldorf geschafft und stattdessen diesen Videohappen aufgenommen, in dem ich skeptisch hinterfrage, wer die schlechteste Autofahrerin des Kreise Heinsberg ist:
Ein Satz zur Heinsberger Zeitung HZ / AZ [vom 04.11.2017] [YT-Link]

12. November 2017: Viel gehört, viel gelesen, endlich war ich selbst dort. Im Hambacher Forst. Wie halten wir den Klimawandel auf?
Den roten oder den blauen Draht? [PDF-Datei]

6. November 2017: Frühsport mit Adam Braun ganz im Sinne des #frühers. Noch #schl├Ąchter kann man ein Personal Training Video quasi nicht gestalten. Und dann gibt es nach 40 Minuten Workout auch noch sachliche Informationen, die mit Emotionen angereichtert worden. Ist Trump wieder am twittern? Ich erwarte schon jetzt ganz derbe Sanktionen in Form von 140 GROßBUCHTSTABEN von ihm.
Persönlicher Früh-Sport mit dem Arsch der Nation [Ist alles keine Arbeit | Noch Originaller]

27. Oktober 2017: Politische Bildung mit David. Wo ist der Unterschied zwischen Facebook & Primärquellen?
Sind Facebook, Youtube und Co. Primär-, Sekundär- oder Tertiärquellen? [Youtube-LINK]

24. Oktober 2017: David Moritz Who I am [PDF]

22. Oktober 2017: Wir sagen Dankeschön und Auf Wiedersehen...
Peace Out! Und schöne Ferien. Ich nehm einen 3-Monate Rentnertrip und ihr so? [Youtube-LINK]

21. Oktober 2017: Die finale Entenarmut in Deutschland kommt diesen Winter, die Zeitumstellung ist ja bereits nächste Woche. Da kommt mein Content zur Abwechslung mal zu früh. Das passiert mir sonst nie. Sonst lass ich das durch fluchen raus. I swear! (3-mal lektoriert, höchstwahrscheinlich weiterhin fehlerbelastet, aber 100 Pro ist eher was für... Klappe David!)
Es ist ein kleiner Absatz zum Thema 145,- Euro des ALG II Satzes sind für Nahrung vorgesehen hinzugekommen. Die Tage habe ich in "Der Zeit" ein Interview einer Selbständigen gelesen, die behauptet von ihren nicht ganz 2000,- Euro 250,- Euro für Nahrung zu planen und gleichzeitig 2-mal / Woche in Berlin essen zu gehen. Jemand sollte dem Mädchen mal etwas zu Essen geben, und eine Ernährungsberatung, und eine Photoshop ist nicht die Realität-Theraphie. Der BodyMassIndex dürfte da doch bald in den negativen Bereich fallen, oder? Und wer zahlt den Gips dann wieder?

(R)Entenarmut [Longestes Paper Version]

17. Oktober 2017: Der veb(r?)annte David Moritz, wie erkennt man den eigentlich? Und wenn Köln meine Wohnung ist, wo ist dann meine Waschmaschine? Und wozu ist das ganze Rheinwasser eigentlich nicht vorgesehen?

Die Erkennungsmarke der Bundeswehr David Moritz [DIE REKRUTEN - Was danach passieren wird]

13. Oktober 2017: 6 Jahre Bundeswehr + 10 Jahre Psychiatrie... der Rest? Wird wahnsinnig _____.

6 Jahre Bundeswehr plus 10 Jahre Psychiatrie sind unterm Strich? [Die Rekruten - Ein Blick in eure Zu'nft]

8. Oktober 2017: Drei Pre-Releases gleichzeitig. So bin ich zu euch, während ihr, Gans anders zu mir seid.

Obwohl Milano, me and my bag schonmal viel besser war, bevor ich es nicht gespeichert hatte, hier der Prerelease. Ob ich mich jemals wieder an den Text setze? Warum sollte ich das tun?

Zweiter HalbPreRelease ist die (R)entenarmut. Ein Thema, das mich persönlich betrifft, das Dunja auch aufgreifen wollte, aber in der kurzen Staffel im Sommer nicht geschafft hat. Vielleicht eignet sich ja irgendwas vom kurzen Text als Arbeitsgrundlage für die nächste Sendung.

Und weil ich nie weiß, wann ich nen Punkt machen soll, ist in dieser Nacht noch eine LongPaper Version von (R)entenarmut entstanden, die schon eher in den Schreibbereich geht, den ich interessant finde, aber nicht von allen nachvollzogen werden kann, daher ab 18. Alle drei Links im Lyric Bereich oder hier:

Milano, me and my bag [PDF] [PreRelease]
(R)Entenarmut - Kein Brot ohne Papers [PDF] [Short Paper Version]
(R)Entenarmut - Kein Brot ohne Papers [PDF] [Long Paper Version] [ab 18]

3. Oktober 2017: Happy David Hazelnut-Day, passt auf eure Nüsse auf, liebe AfD-Rentner. Da sind Mäuse im Anmarsch:

Happy David Hasselhoff-Day & What is Holocaust 2.0? [IakA Orignallers]

1. Oktober 2017: Läst Worts:

Letzte oder Beste Worte? Ach... nur Worte, wie schon immer... [PDF]

29. September 2017: Kinder haften an Baustellengerüsten und in Kastananieen und wie sehr die erste Kippe nicht schmeckt. Eine Woche in Kastanieen, ohne Bild und Ton, denn Facebook, Twitter, Instagram und Co. sind dort verboten, wie so einiges anderes auch:

Die ersten Knastanieen, Kippen und Mull sind nicht #sehrgut [Ist alles Keine Arbeit Originals]

5. September 2017: Langsam genießen, sonst kotzte wieder, blödes Einhorn! (Und pass auf deine Ohren auf, bin mit dem Ton selbst ziemlich unzufrieden)

Achterbahn vs. Deutsche Bahn [Cosplay im Phantasialand]

1. September 2017: Morgen (schrieb ich am 31. Aug' 2017) bin auch ich ein wenig Cosplay-Mäßig unterwegs. Und Fun Fact für die Kids da draußen; In einem Land vor eurer Zeit nannte man Cosplay übrigens Schauspiel. Wer mich stalken will, muss nur seiner Phantasie freien Lauf lassen. Es fahren aber auch Bahnen. P.S.: Very late... Danke für den tollen einzigArtigen Geburtstag. Ich verneige mich zutiefst vor so viel Leben, Liebe, Kunst.

31. August 2017: Make Peace not... ähm... äh... den Rest hab ich vergessen...:

Everything is a Girlfriend | Ist Alles Keine Arbeit Originals

29. August 2017: Wir brauchen mehr Kameraaas, ne Thomas?!

Ein Satz zur F.A.Z. [vom 25.08.2017] (Plus Content: Inboxing Rollei Powerflex 350 WiFi)

26. August 2017: Make Golf Not War. Ein kleiner Einblick "Behind the Scenes" meiner Youtube One Man Produktionen. Was hat eigentlich der letzte Dreh ("Kein Vergeben, Kein Vergessen") gekostet? Eine Ausgabenüberschussrechnung:

Cybersoldier David's One Man Show - Make Golf Not War [Behind the Scenes]

17. August 2017: Was bedeutet für Sie "Heimat erleben"?

NEIN! [PDF]

12. August 2017: Ich war in Polen, genauer in Oswiecim, im Muzeum Auschwitz-Birkenau, in Katowice und Krakowa. Was ich in den knapp 10 Tagen erlebt hab, könnt ihr euch hier ansehen. Es geht vor allem um die Nazivergangenheit der Deutschen im Bezug zur jetzigen Situation.

"Kein Vergeben, Kein Vergessen!" [NEW Youtube-Playlist 96 mins]

30. Juli 2017: What the Schal is for! Eigentor, Frau Jokerin. Aber mal im Ernst; Wenn ich lachen will, schau ich mir Gute Arbeit an. Ein Behind the Scenes aus der Reihe "Gebrochene Füße und mein Daumen scheint auch kaputt zu sein":

Critical Mass Fahrrad Demo in Köln [Behind the Scenes]

27. Juli 2017: Was ist ein Zivilversager? Warum gibt es Krieg? Um welche Prinzeschen geht es eigentlich? Was macht den Beruf des Soldaten aus? Und was ist die Quintessenz des ganzen Geballers? Diese und mehr Fragen in dem heutigen viel zu langen Video von mir. Inklusive einer persönlichen Nachricht an Baunach, Keitel und Co. Schöne liebe Grüße.

Sind Baunach, Keitel und Co. Zivilversager? [Die Rekruten - Ein Blick in eure Zukunft]

18. Juli 2017: Ich kann es einfach nicht lassen, das Ding mit dem Arbeiten. Den darf ich euch aber nicht vorenthalten. Dieser "Satz zu F.A.Z." ist besser geworden als Serdars' "Der Hassprediger liest BILD" Glaubste nicht? K(l)ickste hier:

Ein Satz zur F.A.Z. vom 17.07.2017 [ESzFAZ]

16. Juli 2017: Content, Content, Cooontent! "Milano, me and my back" hat mittlerweile einen 40+ Seiten Umfang und einen Speicher/Backup-Verlust durch "zu häufiges speichern" erlitten... bevor ich mich da also nochmal dran setze, muss ich erstmal aufhören über den DAU zu ärgern. Wer trotzdem Lesestoff braucht, das ist gerade aus meinem Kopf gepurzelt:

The "Nothing Wrong" fog [PDF]

Und zwischendrin war ich noch auf ner HipHop Jam:

Rapper und Pascal Peurcy in der Scheune Ibbenbüren [Behind the Scenes]

Alles liebe an meinen Zuhälter, fick dir.

10. Juli 2017: Trotz Sommerpause a bissl Content. Ein Video über die Deutsche Bahn als mögliche Alternative zur Bundeswehr. Für alle die grad mit der Frage strugglen, wo sie sich bewerben sollen:

Bundeswehr vs. Deutsche Bahn aus der Reihe [Bundeswehr Alternativen]

Und warum ihr euch nicht bei der Bundeswehr bewerben sollt, was so eine Ausbildung mit euch machen wird, seht ihr bei einem Blick in meine Zauberkugel in der Folge:

Coesfeld - Eine Folterkaserne weniger aus der Reihe [Die Rekruten - Ein Blick in eure Zukunft!]

...

Leute, wenn ihr irgendwas bewegen wollt, verlasst eure Höhlen. Und wenn dann das einzige, was ihr zunächst bewegt, ihr selbst seid, war das ein guter Tag. (Psst, that was the 2nd secret. Find the riddle!)

Punkt Leute, punkt einfach!

Ignore Small Print: Diese Website ist nicht idiotensicher, eben damit sie vor Idioten sicher ist! Es gibt einiges zu entdecken und noch mehr niemals zu vergessen. Außerdem zerstört sich die Homepage nach einmaligem Besuch von selbst. Also lies schnell alles und dann ab in die Kneipe und Kopp in Nacken, damit nicht ich in der Verantwortung stehe, dir die Scheiße wieder aus'm Schädel zu prügeln, die du hier findest.